Schädlinge welche Sie loswerden möchten: Käfer im Keller

Käfer sind zerstörerische Insekten. In der Tat ist es schwer vorstellbar, dass es solche zarten und schönen Kreaturen gibt, die da draußen herumschwimmen, ohne dass wir davon wissen. Es gibt sie seit prähistorischen Zeiten und sie spielen eine sehr wichtige Rolle im Leben von Pflanzen und sogar anderen Arten von Insekten und Arthropoden. Sie sind in der Nacht aktiv und leben an dunklen, feuchten und kühlen Orten. Das kann in Ihrem Keller, im Wald oder in Ihrem Hinterhof sein. Aber sie werden immer wieder in Ihr Haus zurückkehren, solange es Leben gibt.

 

Die häufigste Art, wie Käfer in Ihr Haus eindringen, ist Feuchtigkeit

 

Die Feuchtigkeit, die in Risse, Spalten und Ritzen sickert, kann die perfekten Bedingungen für diese Insekten bieten. Wenn wir sie nicht sofort durch Aufräumen loswerden können, ist das Einzige, was Sie wirklich tun können, eine feuchte Umgebung zu schaffen, in der sie gut leben können. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung von Bio-Produkten für die Reinigung und Pflege. Wir sollten niemals an unseren Häusern schrubben, denn das wird das Problem nur verschlimmern. Wir müssen einen ganzheitlichen Ansatz zur Schädlingsbekämpfung wählen.

 

Alternative biologische Schädlingsbekämpfung hilft nicht immer

 

Eine weitere gute Möglichkeit zur Bekämpfung von Käfern ist die Verhinderung einer unhygienischen Umgebung, in der diese Käfer leicht gedeihen und sich vermehren können. Sie sollten Ihre Abfälle und Lebensmittel ordnungsgemäß in Plastiktüten verschlossen aufbewahren. Sie sollten auch sicherstellen, dass alle Lebensmittel und trinkbaren Materialien in Plastikbehälter gegeben und gut gespült werden, bevor sie in den Schränken gelagert werden. Sie sollten darauf achten, dass die Lebensmittel, die Sie zubereiten, ebenfalls in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, um die Vermehrung von Käfern zu verhindern. Es ist auch wichtig, alle Werkzeuge, die Sie verwenden, zu waschen und zu desinfizieren, um die Verbreitung eines Befalls zu vermeiden.

In diesem Fall ist es wichtig, einen Spezialisten wie den Kammerjäger Essen zu beauftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.